Hier finden Sie Informationen rund um die Schulanmeldung für die Schulanfänger 2021/2022




classroom


Besonderheiten aufgrund von Corona:

  • Warten Sie vor dem Schulgebäude/Regendach, bis Sie zur Anmeldung abgeholt werden
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten des Schulgeländes ist verpflichtend
  • Auch Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen bei der Anmeldung einen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Das gesamte Anmeldeverfahren wird sehr kurz gehalten (wir würden uns sonst gerne mehr Zeit für Sie und Ihr Kind nehmen!)


Rechtliche Information zur Schulanmeldung

In Nordrhein-Westfalen wird jedes Kind, das bis zum Beginn des 30. September das sechste Lebensjahr vollendet hat, zum 1. August des gleichen Jahres schulpflichtig. Alle Kinder, die am 1. Oktober oder später sechs Jahre alt werden, sind erst im folgenden Kalenderjahr schulpflichtig.
Bis zum 15. November eines Jahres müssen alle Kinder angemeldet sein, die im folgenden Jahr schulpflichtig sind. Wenn ein Kind schulpflichtig wird, erhalten die Eltern etwa zehn bis elf Monate vor Schulbeginn ein Schreiben vom Schulverwaltungsamt Ihrer Stadt oder Gemeinde. Darin werden sie gebeten, ihr Kind an einer Grundschule anzumelden. Eltern sollten ihr Kind zur Anmeldung mitnehmen. Es lernt auf diesem Wege „seine“ Schule wieder ein wenig näher kennen. Die Anmeldung zur Grundschule bedeutet noch nicht automatisch, dass ein Kind auch wirklich aufgenommen ist. Über die tatsächliche Aufnahme in die Schule entscheidet die Schulleiterin oder der Schulleiter nach Abschluss des Anmeldeverfahrens. Kann die Schule nicht alle angemeldeten Kinder aufnehmen, findet ein Auswahlverfahren gemäß § 1 der Ausbildungsordnung Grundschule (AO-GS) statt.


Schulanmeldung an unserer Schule
Wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten, freuen wir uns darüber.

Die Anmeldetermine sind am
Montag, 02.11.2020 zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr.
und am
Dienstag, 03.11.2020 zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Anmeldung bei unserer Sekretärin Frau Häpp unter der Telefonnummer 0221-35582240.

Zur Schulanmeldung sollen beide Erziehungsberechtigte und das Kind kommen.
Gerne erhalten Sie eine Bescheinigung zur Vorlage beim Arbeitgeber.


Unterlagen und Material für die Schulanmeldung
Sie erhalten von der Stadt Köln einen Anmeldebogen zur Schulanmeldung.

Nach der Vereinbarung eines Termins zur Anmeldung senden wir Ihnen die Unterlagen zur Schulanmeldung per Post im Vorfeld zu oder händigen Sie Ihnen nach Terminabsprache aus.
Bitte füllen Sie diese vor dem Termin vollständig aus und bringen die kompletten Unterlagen mit.

Hier noch einmal eine Übersicht, was Sie alles zur Anmeldung mitbringen sollen:

Verbindliche Unterlagen:
  • Anmeldebogen der Stadt Köln
  • Einwilligung Datenschutz
  • Anmeldeunterlagen der Schule
  • Ausweise
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Impfpass

Weitere Unterlagen:
  • Sorgerechtsbeschluss (bei alleinerziehenden Elternteilen ohne gemeinsames Sorgerecht)
  • Zurückstellungsbescheid (wenn ihr Kind zurückgestellt wurde)
  • Unterlagen zur Frühförderung, therapeutischen Maßnahmen, ärztliche Befunde, etc. (falls vorhanden)

Sonstige Materialien:
  • Schere
  • Klebestift
  • Bleistift


Ablauf des Anmeldeverfahrens:

  • Anmeldung an der Schule (Erstwunsch) im bis zum 15.11.2020 zu den vorgegebenen Anmeldeterminen (keine verbindliche Anmeldung)
  • Schuleingangsuntersuchung erfolgt nur bei Bedarf (Sie werden darüber gesondert informiert)
  • Ende März 2021: Versand der Aufnahmebescheide
  • Kontakt durch die Schule, Besuche in den Kitas/ in der Schule (wenn möglich)
  • April/Mai 2021: Unterrichtsspiel für die Schulanfänger (wenn möglich)
  • Juni 2021: Elterninformationsabend zur Klassenaufteilung und zu den Klassenlehrer*innen (wenn möglich)
  • Einschulung: Donnerstag, 18.08.2021